CodePage - HobbyPage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CodePage

Haushalt > Computer

Windows-Codepage 1252 - Sonderzeicheneingabe
Auf der Tastatur nicht vorgesehene Sonderzeichen als Tastenkombination eingeben

Zeigen Sie in der Tabelle unten mit dem Mauszeiger auf das gewünschte Sonderzeichen und lesen Sie aus dem Feld oben den "Alt"-Code des betreffenden Zeichens ab. (Dies funktioniert nur, wenn in Ihrem Web-Browser JavaScript aktiviert ist).

Dieses JavaScript-Skript stammt von Erik Bertrams JavaScripts; Jens Meyer hat es weiterentwickelt und vervollständigt.

Sonderzeichen sind die Zeichen von Codepoint Nr. 128 bis Codepoint Nr. 255. Zwischen dem Codepoint 128 und dem Codepoint 255 liegen 128 Codepoints, aber nur 123 Schriftzeichen, denn an den folgenden fünf Codepoints ist kein (Schrift-)Zeichen definiert: Die Codepoints Nr. 129, 141, 143, 144 und 157 sind "undefined".
Die nachfolgende JavaScript-Tabelle umfasst nur die 123 Codepoints, an denen ein Schriftzeichen definiert ist, die fünf "undefinierten" Codepoints sind unberücksichtigt geblieben.

Hier gehts zur Tabelle


 


Sonderzeichen
finden Sie auch in der Zeichentabelle von Windows

Wer ein Sonderzeichen in einen Text einbauen will, braucht die Windows Zeichentabelle. Hier sind alle Zeichen einer Schriftart aufgelistet. Außerdem kann man hier zwischen mehreren Schriften und deren Zeichen wählen.

So starten Sie die Windows Zeichentabelle


  •    Drücken Sie die Tastenkombination [Win – R].

  •    Geben Sie charmap ein.

  •    Danach klicken Sie auf Ok oder drücken die Taste [Return].


In allen Windows-Versionen sehen Sie dann ein Fenster mit den Sonderzeichen.



Windows Sonderzeichen Tabelle nutzen

  •    Nach dem Öffnen der Tabelle sehen Sie oben im Fenster eine Auswahlbox für die Schriftarten.

  •    Suchen Sie die gewünschte Schrift aus und wählen Sie die per Klick aus.

  •    Danach zeigt die Zeichentabelle alle in dieser Schrift vorhandenen Zeichen an.

  •    Falls Sie spezielle Sonderzeichen suchen, wählen Sie als Schriftart Wingdings.


Sonderzeichen einfügen
Falls Sie ein Zeichen in einem Dokument verwenden wollen, können Sie das über die Zwischenablage dorthin kopieren.

  •    Klicken Sie einmal auf das Zeichen

  •    Dann klicken Sie auf Auswählen.

  •    Das Zeichen erscheint unterhalb der Tabelle in einer Eingabezeile.

  •    Wenn Sie möchten, können Sie noch weitere Zeichen wählen.

  •    Um die Zeichen dann in die Zwischenablage zu übernehmen, klicken Sie einmal auf Kopieren.

  •    Dann wechseln Sie in die gewünschte Anwendung und fügen das Zeichen über Bearbeiten – Einfügen ein.



 
29.09.2019
Top
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü