Speedbinder - HobbyPage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Speedbinder

Haushalt > Innenausstattung

Die handliche Einfassmaschine ersetzt die herkömmliche Kettelmaschine. Nehmen Sie den Speedbinder mit auf die Baustelle oder arbeiten Sie mit ihm in der Werkstatt. Die grundsolide Maschine hat ein enorm breites Einsatzgebiet: Von kleinen Fußmatten bis zur automatisierten Produktion kilometerlanger Sockelleisten, vom Nadelfilz über abgepassten Teppich bis zum Formstück. Die Bearbeitung von großen Teppichen ist durch eine Person möglich, da die Maschine auf ihren Rollen am Teppich entlanggeführt wird. Bei der Einfassung mit schmalen Teppicheinfassbändern sind keine Nacharbeiten nötig. Erweitert zum Breitbandeinfasser können mit dem Speedbinder auch Bordürenbänder verarbeitet werden.
Viele „Speedbinder“-Maschinen aus den 70er Jahren sind auch heute noch im Einsatz. Die einfache Handhabung der „Speedbinder“-Maschine macht sie zu einem langlebigen „Allrounder“, der bei Industrie, Handel und Handwerk gerne eingesetzt wird.

 
 
26.03.2019
Top
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü